Eckenoption auf einzelne Ecken anwenden

Oktober 10, 2011 in InDesign, Skripte

Um abgerundete Ecken an allen Seiten eines Objektes zu erstellen gibt es unter “Objekt” den Punkt “Eckenoptionen…”. Wie ist es aber wenn man nur eine oder zwei Ecken verändern möchte? Man kann das mit dem Pathfinder lösen, was aber etwas umständlich ist, oder aber mit der Palette “Skripte” zu finden unter “Fenster” – “Hilfsprogramme”. Es gibt jede Menge mitgelieferte Skripte von Adobe, heute geht es aber nur um das Skript “CornerEffects.applescript”. Wenn man die Skripte-Palette geöffnet hat sieht das so aus.

Zuerst erstellt man sich einen Rahmen, egal ob einen Text oder Objektrahmen. Danach markiert man den Rahmen und klickt doppelt auf das Skript “CornerEffects.applescript”.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann kommt ein Fenster in dem sich der Effekt einstellen lässt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier stellt man ein, welchen Effekt wir auf den Rahmen anwenden möchten, an welchen Ecken und mit welchem Wert. Hier habe ich einmal abgerundete Ecken mit 4 mm am dritten Punkt ausgewählt.

 

 

 

 

 

Dritter Punkt bedeutet gegen den Uhrzeigersinn die dritte Ecke von links oben angefangen zu zählen. Das ist bei einem Viereck richtig kann aber bei einem Polygon schon wieder anders aussehen.

 

 

 

 

 

 

Das Ergebnis ist eine abgerundete Ecke rechts unten an Punkt 3.